Gilden Regeln

Hier können auch Bilder oder Banner stehen... das zweite Forum in der zweiten Kategorie. :)
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 35

Gilden Regeln

Beitragvon Blackcat » 2. Dez 2017 15:41

Innerhalb der Gilde ist ein vernünftiger und freundlicher Umgang miteinander selbstverständlich.

Besonders jüngeren (mitunter minderjährigen) Mitgliedern gegenüber wird korrektes Verhalten vorausgesetzt, insbesondere sollte auch auf die Wortwahl – im Chat wie auch im TS – geachtet werden.

Plaudern und Späßchen gehören unabdingbar zum Gildenalltag. Dabei darf jedoch nie der Respekt vor dem Menschen hinter dem Charakter vergessen werden. Wir sind alle nicht perfekt und fehlerfrei, daher behandle dein Gegenüber stets so, wie du auch behandelt werden möchtest! Jedes Mitglied möchte mit Spaß und Freude spielen und sich nicht auch noch in seiner Freizeit über andere ärgern!

Ein Kritisieren anderer Gilden sollte trotz Meinungsfreiheit sachlich und mit Niveau erfolgen, da man nie weiß, mit welcher Gilde man noch zusammenarbeitet. Hier haben Beleidigungen keinen Platz.

Nerviges oder beleidigendes Benehmen ist generell nicht gern gesehen und wird bei häufigem Auftreten geahndet! Benimmt sich jemand im Gildenchat oder den anderen Chats im Spiel wie auch im TS daneben, dann ist die Gildenleitung sofort zu informieren!

Die Gildenleitung behält sich den Ausschluss des betreffenden Mitglieds vor.
Verhalten außerhalb der Gilde

Ein faires Verhalten außerhalb der Gilde im Spiel/gegenüber anderen Spielern wird erwartet! Schließlich trägt jedes Mitglied den Namen der Gilde und ist damit ein Aushängeschild derselben. Gleichwohl ist zu beachten, dass dein Verhalten auch auf andere Mitglieder der Gilde zurück fällt!

Prinzipiell sind weder Spieler zu beleidigen, noch werden sie betrogen oder ausgenutzt.
Im Gruppenspiel steht Fairness ganz oben an, erbeutete Gegenstände werden anständig, unter Berücksichtigung der Klassenspezifik aufgeteilt und die Gruppe wird auch nicht ohne Begründung im Stich gelassen.

Konflikte und deren Lösung

Wo Menschen aufeinander treffen, bleiben meist auch Konflikte nicht aus. Diese sollten sachlich zwischen den Kontrahenten im direkten Gespräch geklärt werden. Dabei ist auf das Niveau zu achten und auch stets daran zu denken, dass jeder Fehler machen kann. Niemand ist ohne Fehl und Tadel!

Sollte eine Einigung nicht möglich sein, dann ist die Gildenleitung als Mediator hinzuzuziehen. Eine friedvolle Lösung ist in jedem Fall anzustreben, andererseits führt die Gildenleitung nach Beratung und Abwägung eine Einigung herbei. Diese ist dann anstandslos anzunehmen.

Wer aus Wut aus Gilde springt wird für 2 Tage aus der Gilde ausgeschlossen
Blackcat
Forum Admin
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.2017
Geschlecht:

Zurück zu "2. Forum in Kategorie 2"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron